choose your language:
english english
|
deutsch
Lifeflight - The Helicompany

Reservieren Sie sich ihren Rundflug über Köln

 

Schenken Sie Ihren Liebsten einen Schnupperflug

News



Januar 2017 - 2. H145 TR Kurs abgeschlossen SP / MP Ops

Im Zeitraum von Dezember 2016 bis Januar 2017 wurden Piloten des ...
Luftrettungsbetreibers ANWB und der Scandinavian AirAmbulance auf dem Muster EC145 (BK117) D2 inkl. IR geschult. Die Kurse waren je nach Betreiber SP oder MP Ops. 
mehr Infos mehr Infos
weniger weniger

Herbst 2016 - 1. H145 TR Kurs abgeschlossen 

Im Zeitraum von 05.09 bis 07.10 wurden 4 Piloten des Luftrettungsbetreibers ....
ANWB auf dem Muster EC145 (BK117) D2 inkl. IR geschult. Zusätzlich wurden 2 Piloten als TRI ausgebildet. Weitere Kurse sind für Winter 2016/2017 geplant
mehr Infos mehr Infos
weniger weniger

September 2016 - Airbus H145 Helicopter

Übernahme eines Airbus H145 Helicopters ...
mit der Kennung D-HYAP in unsere Halterschaft. Eigentümer des Hubschraubers ist der niederländische ANWB der die H145 für Luftrettungsdienste einsetzen wird.
mehr Infos mehr Infos
weniger weniger

Juni 2016 - Ende der Kooperation mit der ADAC Luftrettung 

Ende der umfangreichen & langjährige Zusammenarbeit ....
mit der ADAC Luftrettung gGmbH inkl. REACH für ADAC
mehr Infos mehr Infos
weniger weniger

Herbst 2013 - IR(H) Ausb.erleichterung für FAA IR(H) Inhaber

Die EASA Part FCL und europäische Harmonisierung bringt auch Gutes: 
Für Inhaber einer gültigen FAA IR(H) Berechtigung, kann sich die die FCL IR(H) Ausbildung auf 13 theoretische Ausbildung, 10 Stunden praktische Ausbildung auf FSTD und 5 h praktische Ausbildung auf EC135 Hubschrauber reduzieren. Weitere Informationen erhalten Sie direkt von uns.
Nachtrag Dezember 2013: Leider folgt das LBA zum jetzigen Zeitpunkt der Praxis der CAA nicht mehr. Die aktuelle Forderung des LBA sind 10 Stunden praktische Ausbildung auf einem IR zugelassenen Hubschrauber und 5 Std. auf einem FSTD.
mehr Infos mehr Infos
weniger weniger

September 2013 - Age 60 Rule FCL.065

nach letzten Informationen wird es wohl keine Ausnahmeregelung für die 
Begrenzung des max. Alters für Single - Pilot - Operations geben. Trotz großer Anstrengungen und einer umfangreichen Studie dürfen Piloten ab 60 Jahre dann nicht mehr im Einmann - Cockpit gewerblich eingesetzt werden.  
mehr Infos mehr Infos
weniger weniger

8. April 2013 - EU Part FCL in Kraft

Seit dem 8. April 2013 ist in Deutschland die EASA Part FCL in Kraft. 
Die Part FCL und das zugehörige AMC & GM zur Part FCL kann über die EASA Webseite bezogen werden.
mehr Infos mehr Infos
weniger weniger

Frühjahr 2013 - Schulung der türkischen Luftrettung

LifeFlight schult Piloten auf dem Muster EC135 für das neue türkische Luftrettungsnetz.
Insgesamt sind 17 neue Rettungshubschrauberstandorte geplant auf denen das Muster EC135 zum Einsatz kommen soll.
mehr Infos mehr Infos
weniger weniger

Februar 2013 - Schulung der Starlite Besatzungen

auf dem Muster SA330 J ( Puma ) werden in Rahmen einer Kooperation von 
LifeFlight durchgeführt. Das internationale Unternehmen Starlite ist in Europa für die EUMEX u.a. in den Bereichen HEMS und Ambulanzdienst tätig.
mehr Infos mehr Infos
weniger weniger

15. Dezember 2011 - Neue ADAC Kooperationsvereinbarung 

Heute haben die ADAC Luftrettung und LifeFlight die Kooperationsvereinbarung für das
REACH Ausbildungsprogramm unterzeichnet. REACH richtet sich an Berufseinsteiger die als Ziel haben, Pilot in einem ADAC Rettungshubschraubers zu werden.
Mehr Informationen finden Sie hier: REACH
mehr Infos mehr Infos
weniger weniger

Oktober 2011 – Neue Webseite und Webshop online!

Endlich ist es soweit! Entdecken Sie unsere neue Webseite und - shop 


September 2011  – Full Flight Simulator EC145 qualifiziert

Am 15.09.2011 wurde der neue Full Flight Simulator …

Level A des Musters Eurocopter EC145 unseres Kooperationspartners ADAC HEMS Academy durch das Luftfahrt – Bundesamt qualifiziert. Der Simulator ist im wesentlichen für die Schulung der Instrumentenflugberechtigung, Muli Crew Coordination, Musterberechtigung EC145 und Durchführung von Be­fähigungs­prüfungen EC145 vorgesehen.

mehr Infos mehr Infos
weniger weniger

Februar 2011 – Neues Ausbildungsmuster MD 900/902

Im Rahmen der Zusammenarbeit mit Luxembourg Air Rescue erweitert …

LifeFlight sein Ausbildungsprogramm um das Muster MD Explorer 900/902. 

mehr Infos mehr Infos
weniger weniger

November 2010 – Neues Luftfahrzeug Robinson R44

In kürzester Zeit noch ein Zuwachs bei LifeFlight: Zur Erweiterung der Flotte …

betreibt LifeFlight nun einen weiteren Hubschrauber vom Typ Robinson R44 Raven II. Das Luftfahrzeug ist verfügt über vier (4) Sitzplätze und eine Klimaanlage. Vor­ge­sehener Einsatzbereich sind Schulung, Filmflug, Vercharterung und Personentransporte.

mehr Infos mehr Infos
weniger weniger

August 2010 - Neues Luftfahrzeug EC135 P2

Zuwachs bei LifeFlight: Zur Erweiterung der Flotte …

betreibt LifeFlight nun einen eigenen Hubschrauber vom Typ EC135 P2. Das Luftfahrzeug ist Instrumentenflugtauglich, verfügt über einen Autopiloten und wird von zwei Triebwerken vom Typ Pratt & Whitney PW206B2 angetrieben Vor­ge­sehener Einsatzbereich sind Schulung, Außenlast, Filmflug und Personentransporte.

mehr Infos mehr Infos
weniger weniger

Dezember 2009 – Neues Ausbildungsmuster Bell 212/412

Im Rahmen der Zusammenarbeit mit Helog erweitert …

LifeFlight sein Ausbildungsprogramm um das Muster Bell 212/412. Die praktische Ausbildung findet hier zum Teil im Full Flight Simulator in Stockholm statt.

mehr Infos mehr Infos
weniger weniger

März 2010  – Full Flight Simulator EC135 qualifiziert

Am 19.03.2010 wurde der neue Full Flight Simulator …

Level A des Musters Eurocopter EC135 unseres Kooperationspartners ADAC HEMS Academy durch das Luftfahrt – Bundesamt qualifiziert. Der Simulator ist im wesentlichen für die Schulung der Instrumentenflugberechtigung, Musterberechtigung EC135 und Durchführung von Be­fähigungs­prüfungen EC135 vorgesehen.

mehr Infos mehr Infos
weniger weniger

Februar 2010  – ICAO Sprachbefähigungsnachweis

Wer den Sprechfunkverkehr in englischer Sprache ausübt, … 

bedarf ungeachtet seiner Nationalität ausreichender Kenntnisse der englischen Sprache im Sinne der ICAO Forderungen. Ab dem 31. Dezember 210 muss dies jeder Pilot der den Sprechfunkverkehr in englische Sprache durchführt eine Sprachbefähigung in der englischen Sprache nachweisen, Dabei muss der Mindestlevel 4 erreicht werden, um die Sprachqualifikation zu erreichen. Der erforderliche Sprachbefähigungsnachweis kann bei LifeFlight im Rahmen der Kooperation mit der FTO der ADAC Luftrettung GmbH erworben werden.

mehr Infos mehr Infos
weniger weniger

Juni 2009 – Neues Ausbildungsmuster SA330

Für die geplante der Zusammenarbeit mit Helog übernimmt …

LifeFlight die Ausbildung von Besatzungen auf dem Muster Puma SA330. Der erste Ausbildungslehrgang erfolgt teilweise in Deutschland und in Afrika. Für die Zukunft sinf weitere gemeinsame Projekte geplant.

mehr Infos mehr Infos
weniger weniger

 

/// Aktuelles

..................................................................


///
Fluglehrer Fortbildung
Train the Trainer
Kurs

vom 3. bis 5.11.2017
in Orlando, FL 


..................................................................


/// 
300CBi Helicopter
zu verkaufen

weitere Informationen

..................................................................


/// 


Für unsere Luftfahrerschule
& unseren Flugbetrieb
suchen wir eine
Robinson R44
zur Halterschaft



..................................................................


LIFEFLIGHT
    the helicompany

Operations:
Richthofenstr. 132 • 53757 Sankt Augustin


Sitz der Gesellschaft:
Marienburger Str. 44 in 50968 Köln


Luftfahrtunternehmen
D - 384 EG 


Luftfahrerschule 

DE.ATO.107

Hubschraubersimulator
Hubschrauber - Lizenz
Hubschrauber - Pilotenausbildung 
---
Hubschrauberpilotenausbildung
Hubschrauber - Rundfug
Hubschrauber - Flugschule 
---
Instrumentenflugausbildung
Instrumentenrating IR(H) 
Muli Crew Coordination MCC(H)
---
H145 Type Rating EC145 (BK117) D2

Train the Trainer 
Hubschrauber  fliegen
---
Rettungshubschrauberpilot
PPL(H) CPL(H) ATPL(H) IR(H)
Hubschrauberschnupperflug
---
Hubschrauberpilot
Berufshubschrauberpilot
Shield
---
EC135/635 Type Rating
Fluglehrerfortbildung